Willkommen zum Seminar neue Bonussysteme

Finde Deinen Engpass

  1. Wie sorgst Du mit einem Bonussystem dafür, dass Deine Mitarbeiter eigenmotiviert effizient und effektiv arbeiten?
  2. Welche direkt umsetzbaren Bonussysteme gibt es, die Techniker sowohl für gute Leistungen bei Managed Services („Effizienz gegen Geld“) als auch beim klassischen IT Service („Zeit gegen Geld“) zur Leistung anspornen und fair belohnen?
  3. Hast Du für jeden Deiner Mitarbeiter aus Technik, Vertrieb, Innendienst, Disposition, Verwaltung, Buchhaltung, Führungskräfte etc. das genau passende Bonussystem?

Wieso Bonussysteme?

  • Neue Bonussysteme, die sowohl für Managed Services funktionieren wie auch für das bisherige Geschäftsmodell "Zeit gegen Geld" (Hybride Bonusmodelle)
  • check
    Meine bisherigen Bonussysteme sind gescheitert - welche sieben Ursachen dafür gibt es und mit welcher Schritt-für-Schritt-Einführung klappt die Einführung ganz sicher?
  • Bonussysteme für Mitarbeiter aller Abteilungen von A bis Z, inkl. Berechnungstabellen und Vertragsvorlagen
  • check
    Für Schnellstarter: zusätzlich ganz einfache Lösungen, die binnen zwei Wochen einführbar sind
  • Wie ich einen hohen Eigenantrieb meiner Techniker für viele abgerechnete Stunden erreiche und die gleichzeitig Kunden sehr zufrieden sind mit unserem Service

Andreas Veltman

amexus Informationstechnik GmbH & Co. KG

„Unser bisheriges Provisionierungsmodell für Technik und Vertrieb ist schon 15 Jahre im Einsatz und passt aktuell nicht mehr zu Managed Service und FLAT Verträgen. Dies galt es jetzt umzustricken. Das Training von Mike gab hier sehr nützliche Anregungen. Die Unterlagen daraus helfen bei der späteren Umsetzung enorm. Die Vorlagen für die Kalkulation sind Basis unseres neuen Provisionssystems.

… Das war das EINZIGE Seminar der letzten Monate, das absolut praxisnah und direkt umsetzbar gestaltet wurde – klasse Leistung!“

Das Seminar buchen!

Mitarbeitermotivation und Produktivität gehen Hand in Hand. Optimiere es für mehr Erfolg.

Seminarnavigator: Wie intensiv werden Deine persönlichen Unternehmerziele in diesem Seminar behandelt?
Mitarbeiter finden und binden
Mitarbeiter motivieren und entwickeln
regelmäßige Einnahmen steigern
Produktivität erhöhen

1-5 Sterne: Je mehr Sterne, desto intensiver wird das Thema behandelt

Zielgruppe: Geschäftsführer, Vertriebsleiter und -mitarbeiter, Techniker


Zu den Inhalten

Der Wunsch eines jeden IT-Unternehmers: Genau passende Bonussysteme für seine Mitarbeiter zu finden, so dass diese ohne den Antrieb des Chefs und mit hoher Eigenmotivation Höchstleistungen erbringen. Und das am besten für jeden Mitarbeiter des Unternehmens – und auch für jeden Techniker, egal, ob dieser Managed Services oder klassisch Servicestunden erbringt.

Mike Bergmann gründete 1995 sein IT-Systemhaus Exabyters sowie 2013 zusätzlich den Softwareentwickler visoma und zählt heute über 40 Mitarbeiter zu seinem Team. Sein schnelles Unternehmenswachstum verdankt er unter anderem auch immer wieder verbesserten Bonussystemen für seine Mitarbeiter, die er seit 2007 einsetzt. Mittlerweile ist daraus ein komplettes „Bonussystem-Buffet“ geworden, aus dem seine Seminarteilnehmer sich die für sie genau passende Lösung zusammenstellen können. Auch für topaktuelle Arbeitssituationen (Managed Services, Cloud IT, hybrider IT Service) hat Mike Bergmann die passenden Lösungen. Heute setzen bereits über 250 IT Unternehmen die Bonusmodelle von Mike Bergmann ein.

Nach Besuch des Seminars sind alle Teilnehmer in der Lage, binnen 3 Monaten echte Produktivitäts- und Leistungssteigerungen im eigenen Unternehmen zu erleben. Dabei zeigt der Dozent mit den „7 Bonussystemkillern“ die Bedingungen auf, die ein Bonussystem sicher zum Scheitern bringen können. Im Seminar werden dann für alle Abteilungen im IT Unternehmen genau passende Lösungen erarbeitet. Außerdem zeigt Bergmann einen sicheren Weg auf, wie man von A bis Z „ohne Meuterei“ solche Bonussysteme einführt. Schließlich zeigt er vermeidbare und teure Fehler aus eigener Erfahrung auf.

Der Erfolg gibt dem Seminarkonzept recht: Vor Einführung eines Bonussystems hatten die Vollzeittechniker der Teilnehmer meist zwischen 60-75 abrechenbare Dienstleistungstunden pro Monat. Nach der Einführung steigert sich die Produktivität der Techniker um über 20%.


Christian Seehafer

Comp4U EDV-Anlagen GmbH

„Ich war ja skeptisch, bin jetzt aber voll überzeugt: Mike Bergmann ist der Bonusmacher! Ich habe selten bei einem Seminar so viel gut strukturiertes, sinnvolles und vor allem praxiserprobtes KnowHow auf kurzweiligere Art perfekt präsentiert bekommen. Morgen fange ich mit der Umsetzung an.  Chapeau, großes Exabyters-Kino!“

Das Seminar buchen!

Mitarbeitermotivation und Produktivität gehen Hand in Hand. Optimiere es für mehr Erfolg.


Agenda

Neue Bonussysteme - Für Managed Services, mehr abrechenbare Leistungen, motiviertere Mitarbeiter und zufriedene Kunden

9.00 Uhr BEGINN


1.) Warum Bonus?

- Typische Probleme - Warum arbeiten meine Mitarbeiter anders als ich?

- Zielkonflikte Mitarbeiter vs. Chef
- "Sich über das gleiche freuen"
- Die Mitarbeiter über DEREN Ziele führen
- Geld ist ein Zufriedenheitsfaktor – nicht der einzige (Arbeiten mit Umfrage)

2.) Die richtige Lösung für meine Mitarbeiter

- Was ein Bonus zum Festgehalt bedeutet
- Die sieben Bonussystemkiller

- Beispiel Technikerbonus und Gegenprüfung

- Unterschiedliche Mitarbeitertypen
- Bonus heißt nicht immer mehr Geld - "andere Währungen"

3.) Messgrößen für Bonusmodelle

- Wie messe ich Leistung? Qualitativ, quantitativ ?

- Beispiele für Messgrößen


11.00 Uhr KAFFEEPAUSE (15 MIN.)


- Gefahren eines Bonussystems bei falschen Messgrößen

- Die richtige Einbeziehung von Qualität als wichtiger Faktor

- Bonusmodelle für Techniker

- Bonusmodelle für Vertriebler

- Kombinierte Bonusverträge für Vertriebler und Techniker

- Bonusmodelle für das Call Center

- Bonusmodelle für Innendienstler und alle Mitarbeiter,
  deren Leistung schwer messbar ist

- Bonusmodelle für Führungskräfte

 - Bonusmodelle für Filialleiter


13.00 Uhr MITTAGESSEN (BIS 14 UHR)


4.) Neue Bonusmodelle speziell für Managed Services

- Was ist anders bei Bonussystemen, wenn ich in Verträgen für meine
   Kunden leiste?

- Die Hybridphase im Systemhausgeschäft –
        und warum frühere Bonusmodelle damit nicht mehr funktionieren

- Hybride Bonusmodelle, wenn sowohl „Managed Services“ als auch
  „Zeit gegen Geld“ geleistet werden

 - Messung und Bewertung in der Praxis

- Wie ich sicherstelle, dass sich die Techniker genau richtig verhalten

- Bonusmodelle für Managed Service Teamleiter

- Qualität als wichtiger Faktor

- Das Kundenfeedback

- Wie man jemanden mit Bonus motiviert, der lieber mehr Festgehalt möchte

5.) Die richtige Einführung eines Bonussystems

- Ausgangslage feststellen und Ziel definieren

- Mitarbeitergespräche zur Zielfindung

- Wie baue ich ein Bonussystem bei bestehenden Arbeitsverträgen ein?

- Wie erhalte ich mir meine Flexibilität?

- Wie sorge ich für eine sanfte Einführung?

- Kommunikation von Zahlen in der Monatsbesprechung

- Wie umgehe ich die Zweifler?


15.30 Uhr KAFFEEPAUSE (15 MIN.)


6.) Ein komplettes Konstrukt für ein Systemhaus

- Wie ich mit den richtigen Modellen dafür sorge, dass meine Mitarbeiter
  von selbst (ohne Chef) richtig arbeiten

- Ein vollständiges Modell mit Berücksichtigung von Call Center,
  Vertriebsaußendienst, Vertriebsinnendienst, Vertriebsleitung,
  Technikern, Technikleitung, Innendienst, Buchhaltung, Filialleitung etc.

7.) Auszreizung des Bonussystems

- Mein Bonussystem läuft gut - aber wie reize ich es wirklich aus?

- Der "Lückenprüfer"

- Der "Bonusturbo"

- Zusätzliche Motivation durch Wettbewerbe

 - Kleine Tipps und Tricks

8.) Probleme und kritische Faktoren
 

9.) Wie setzte ich die Bonuseinführung technisch um?

- Kalkulationshilfen für Excel

- Beispieltexte in Word

- Beispielreports für c-entron



17.00 Uhr ENDE



Unterlagen

  • Bonusmodelle für Technik, Vertrieb, Innendienst, Disposition, Führungskräfte, Buchhaltung etc.
  • Hybride Bonusmodelle für Techniker, die sowohl „Zeit gegen Geld“ als auch in Managed Services leisten
  • Kalkulations-Tabellen in Excel
  • check
    Muster für Bonusvereinbarungen, Arbeitsverträge, Kundenfeedbacks etc
  • check
    Beispielreports für ERP System c-entron

Neue Bonussysteme

Für Managed Services, mehr abrechenbare Leistungen, motiviertere Mitarbeiter und zufriedene Kunden

Zurzeit stehen noch keine weiteren Termine für dieses Seminar fest. Dafür können Sie sofort die Seminarunterlagen in digitaler Form bestellen!

Deine Investition: 449€

  • 8-stündiges Präsenzseminar
  • Jede Menge wichtige Unterlagen
  • Max. 25 Teilnehmer pro Seminar
  • Fragenrunden
  • Getränke & Essen inklusive

>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden.

Schließen