Willkommen zum Seminar visionäre und agile Unternehmensführung

Finde Deinen Engpass

  1. Wie realisiere ich eine visionäre Unternehmensführung, so dass die Mitarbeiter mit einem klaren „Warum“, einer hohen Eigenmotivation und einer großen Selbständigkeit von sich aus Entwicklungen im Unternehmen vorantreiben, z.B. den Wandel zum Managed Service Provider?
  2. Auf welche Weise beginne ich mit der agilen Führung in meinem Unternehmen, damit sich alle Mitarbeiter dynamisch und schnell für Aufgaben, Projekte und Problemlösungen zusammenfinden und sich dabei selbst steuern, ohne dass ich teure und langsame Hierarchien oder Leitungsposten aufbauen muss?
  3. Mit welchen Erfahrungswerten, Werkzeugen und Checklisten gelingt dieser Wandel in meinem Unternehmen schnell, sicher und auch so, dass die Mitarbeiter den Prozess selbst vorantreiben?

Wieso visionäre und agile Unternehmensführung?

  • Ein umfangreiches Unterlagenpaket, mit dessen Hilfe sofort begonnen werden kann
  • Ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie sie sich diesem Thema effektiv nähern und dabei ihr gesamtes Team auf eine neue, starke Unternehmensausrichtung einschwören
  • Schritt-für-Schritt-Anleitungen für den Wandel von der klassischen hierarchischen Boss-Führung („der Chef weiß alles und kann alles“) zur visionären und agilen Leader-Führung („gemeinsam sind wir stark, schnell und effektiv und haben ein klares Ziel“)
  • Direkt umsetzbare Handlungsempfehlungen und Checklisten, um visionäre und agile Unternehmensführung in das eigene Unternehmen einzuführen.
  • Praxisbeispiele, wie am Prozess des Wandels zum Managed Service Provider diese modernen Methoden umgesetzt werden können

Das Seminar buchen

Eigenmotivation der Mitarbeiter steigern!

Seminarnavigator: Wie intensiv werden Deine persönlichen Unternehmerziele in diesem Seminar behandelt?
Mitarbeiter motivieren und entwickeln
Als Chef mehr Freiräume gewinnen
Strategien erarbeiten und umsetzen
betriebliche Organisation verbessern

1-5 Sterne: Je mehr Sterne, desto intensiver wird dieses Thema behandelt

Zielgruppe: Geschäftsführer, Führungskräfte sowie auch aufstrebende Macher im Unternehmen, die etwas verändern wollen


Kurzbeschreibung

Kennst Du es als IT Unternehmer auch? Das Gefühl, ständig die Mitarbeiter antreiben zu müssen. Genervt davon sein, dass regelmäßig ein Mitarbeiter vor dem Schreibtisch des Chefs steht und Dinge fragt, wo der Chef denkt „das hättest Du Dir auch selbst beantworten können“. Dinge dauernd kontrollieren zu müssen. Und dazu der Druck von außen, wo man als IT Unternehmer spürt, selbst der größte Engpass für das weitere Unternehmenswachstum zu sein.

Was würde sich in Deinem IT Unternehmen ändern, wenn Deine Mitarbeiter selbständig und mit hoher Eigenmotivation arbeiten würden? Wie viel schneller würdet Ihr beim Wandel des Geschäftsmodells zum Managed Service Provider vorankommen? Wie viel stärker wäre die Bindung der Mitarbeiter an das Unternehmen, weil diese mit viel Spaß und Freude an einem Arbeitsplatz tätig wären und dabei die Sinnhaftigkeit ihres Jobs empfinden?

Mike Bergmann, selbst IT Unternehmer seit 1995 und mit seinem Systemhaus Exabyters und seinem Softwareentwickler visoma erfolgreich mit heute über 50 Mitarbeitern, hat vor ein paar Jahren eine 180 Grad Wende im Führungsstil seines Unternehmens vollzogen. Früher war er selbst der starke Entscheider, der mit viel Druck und Kontrolle seine Mitarbeiter führte, was sehr kraftraubend für ihn und sehr demotivierend für seine Mitarbeiter war.
Heute leitet er seine Unternehmen mit ganz anderen Methoden und ist dabei erfolgreich denn je zuvor und genau darum geht es in diesem Seminar, in dem die Teilnehmer diese Werkzeuge ganz praxisnah und direkt umsetzbar erlernen.
Dabei nutzt Mike Bergmann zum einen die visionäre Führung, indem er die Mitarbeiter zunächst über deren eigene, später über die gemeinsamen Ziele und Visionen für das Unternehmen steuert. Ziel der visionären Führung ist es, die Mitarbeiter auf eine große, gemeinsame Sache einzuschwören und auf gemeinsame Werte. Visionär Führung bedeutet, die Mitarbeiter über das Warum zu führen, so dass sich das Was und das Wie von allein ergibt.

Bei der agilen Führung wiederum verzichtet Mike Bergmann auf klassische hierarchische Strukturen, sondern nutzt flexible Organisationsformen, die sich blitzschnell auf verändernde Situationen und auf ein sich wandelndes Geschäftsmodell einstellen können. Agile Führung verzichtet auf teure und unproduktive Technik-, Vertriebs- oder Innendienstleiter, und führt stattdessen Mitarbeiter dynamisch aufgaben-, lösungs- oder engpassorientiert zusammen. Dies führt zu besseren Ergebnissen mit weniger Zeitaufwand bei höherer Mitarbeitermotivation.

Die Teilnehmer dieses Seminars erhalten direkt umsetzbar Handlungsempfehlungen und Checklisten, um visionäre und agile Unternehmensführung in das eigene Unternehmen einzuführen. Diese Werkzeuge wirken sowohl im Tagesgeschäft wie auch in der langfristigen Unternehmensentwicklung.

Anhand von Erfahrungsberichten über Erfolge und Fehler bei der Anwendung dieser Methoden gewinnen die Seminarteilnehmer eine sichere und ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung, wie sie sich diesem Thema effektiv nähern und dabei ihr gesamtes Team auf eine neue, starke Unternehmensausrichtung einschwören.


Referenz Organisation Philip Semmelroth

Philip Semmelroth

Geschäftsführer C&S Computer & Service GmbH

„Basierend auf reinem Bauchgefühl hatte ich direkt ‚alle‘ Seminare von Mike Bergmann gebucht. Bereits nach 90 Minuten am ersten Tag wusste ich:
Alles richtig gemacht.

Mike Bergmann hat sich enorm viel Mühe gegeben, ein Seminarkonzept vorgestellt, was von Anfang bis Ende absolut spannend war.
Jeden Tag war ich überrascht, dass die Zeit schon wieder zu Ende ist und gerne hätte ich abends noch weiter die positive Atmosphäre genossen,
die der Dozent im Tagungsraum geschaffen hat.
Gestützt auf erprobte Konzepte, die eine hohe Praxisrelevanz aufwiesen, hat er uns seine Inhalte vermittelt,
zugleich aber auch Raum für den gegenseitigen Austausch geschaffen. In einer Atmosphäre der Offenheit konnten die Teilnehmer so konkret über eigene Herausforderungen sprechen und gemeinsam nach Lösungen suchen, die es nun im Nachgang alle umzusetzen gilt.

Das Seminar war absolut spitze, der Dozent kompetent, souverän und für jede Fragestellung offen.
Es blieb kein Aspekt unberücksichtigt. Und trotz aller Interaktion gelang es Mike Bergmann ein perfektes – nicht zu übertreffendes – Zeitmanagement zu beweisen. Das war ebenfalls sehr beeindruckend. Ich würde das Seminar überall weiterempfehlen – außer vielleicht in meinem direkten Einzugsgebiet.
Denn dieses Wissen hat die Qualität einer Geheimwaffe, die richtig eingesetzt, Wettbewerbsvorteile nicht nur ermöglicht, sondern garantiert.“

Das Seminar buchen

Dein Unternehmen nach vorne bringen!


Agenda

1.) Die richtige Grundeinstellung zur visionären und agilen Unternehmensführung

  • Warum hierarchische Strukturen im Systemhaus zu langsam sind
  • „Start with why“ – wie ein starkes „Warum?“ zu einer höheren Identifikation der Mitarbeiter führt
  • Visionen, Ziele und Sinnhaftigkeit verhindern Mitarbeiterfluktuation
  • Was passiert, wenn in einem Unternehmen die Vision verloren geht

2.) Visionäre Führung – Mit dem großen gemeinsamen Ziel den Eigenantrieb und die Motivation der Mitarbeiter stärken

  • Die Mitarbeiter über deren eigene Ziele führen
  • Gemeinsame Entwicklung von Unternehmenszielen aus persönlichen Zielen und dem passenden Ranking
  • Weg vom „Ich“ und von „Interessen“, hin zum „Wir“ und zu „Werten“
  • Schaffung eines Unternehmensleitbildes, eines Mission-Statements und eines Mission-Commands


3.) Agile Führung – sich schnell und flexibel auf verändernde Situationen einstellen und Ergebnisse erzielen können


  • Wie der schnelle Wandel der IT-Branche dafür sorgt, dass klassische Führungsmodelle immer schlechter funktionieren
  • Alternative Führungsmodelle und ihre Vorteile
  • Die vier entscheidenden Elemente für Teamwork ohne Rückfragen beim Geschäftsführer
  • Den Schwung in Veränderungsprozessen erhalten


4.) Arbeitsmethoden aus der Praxis, direkt umsetzbar als Checkliste


5.)Fazit Visionäre und agile Unternehmensführung

  • Was schief laufen kann - vermeidbare und teure Fehler aus eigener Erfahrung
  • Die Checkliste - wie beginne ich sofort Schritt für Schritt mit der Umsetzung
  • Wie finde ich individuell für mein Team den besten Ansatz für die stärksten Ergebnisse


Visionäre und agile Unternehmensführung

So bringst Du Dein Unternehmen nach vorne und nimmst Deine Mitarbeiter mit auf die Reise!

Wähle Deinen Termin und buche jetzt!


Erfahrungen & Bewertungen zu Mike Bergmann - Seminare und Consulting für IT-Profis
>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst Du Dich damit einverstanden.

Schließen